• Seelsorge
  • Gemeindebrief

  • Kontakt
  • Impressum

die nächsten Termine

Donnerstag

12. Dezember 2019

Jungschar

16:00 - 18:00

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Jungschar

16:00 - 18:00

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Donnerstag

09. Januar 2020

Jungschar

16:00 - 18:00

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Donnerstag

16. Januar 2020

Jungschar

16:00 - 18:00

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Café gut Drauf

18:30 - 21:30

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Donnerstag

23. Januar 2020

Jungschar

16:00 - 18:00

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Café gut Drauf

18:30 - 21:30

Ort: Grevel-Haus\, Falkenstr. 2

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Die Armin-Maiwald-Schule ist noch eine dreizügige Gemeinschaftsgrundschule im Stadtteil Monheim Baumberg, die in ihrer heutigen Form seit dem 1. August 2010 besteht. Armin Maiwald ist der Miterfinder der "Sendung mit der Maus" und unseren Kindern mit seinem Forschungs- und Wissensdrang ein großes Vorbild. So ziert auch eine große Maus in Form eines Kletterfelsens unseren Schulhof.

In den folgenden Zeilen erfahren Sie einiges über die Arbeit der OGS an unserer Schule. Bestimmt bleiben Fragen offen. Einige Antworten finden Sie bereits hier, andere können Sie gern telefonisch oder per E-Mail von uns bekommen.

Wir freuen uns auf Sie!


Tagesablauf


Der Tag ihres Kindes in der OGS beginnt oft nicht erst mit dem Ende des Schulunterrichts. In den "Ganztagsklassen" trifft ihr Kind schon im Laufe des Vormittags auf die pädagogischen Mitarbeitenden. Diese beiden Mitarbeitenden bilden mit der Klassenleitung ein Team.

Ist Ihr Kind in einer gemischten Klasse, meldet es sich bei seinen festen Gruppenbetreuern an, legt die Schultasche ab und kann erst einmal durchatmen.

Nach einem warmen Mittagessen wird ihr Kind Zeit zum Spielen finden, bevor im Schulgebäude Ruhe einkehrt und alle Kinder an ihren Hausaufgaben arbeiten. Anschließend gibt es Zeit für Angebote und freies Spiel.

Lernzeit

Die pädagogischen Mitarbeiter leiten die Kinder bei der Durchführung ihrer Hausaufgaben an. Dabei werden sie von Schülern weiterführender Schulen und Lehrkräften der Schule unterstützt. Wir haben während der Lernzeit feste Regeln und Rituale, die den Kindern die eigenständige Arbeit erleichtern sollen. Sollte Sie dies genauer interessieren, können Sie uns hier gern kontaktieren.
Außerdem ist diese Zeit für freies Lernen und Arbeiten der Kinder bestimmt. Sie können die Zeit nutzen um zu lesen, selbst gewähltes Material zu bearbeiten und sich in selbst gewählte Bereiche zu vertiefen.

Essen

Abhängig vom Unterrichtsende essen die Kinder in festgelegten Gruppen gemeinsam in der Mensa. Unsere Küche wird vom Cateringunternehmer Ess Press aus Hilden warm beliefert.

Infos zu Ess Press erhalten Sie unter www.ess-press.de oder durch unsere Mitarbeiterinnen direkt in der Schule. Gern können Sie einmal beim Essen hospitieren und mitessen! Sprechen Sie uns an.

Freizeitangebote

Jedes Kind kann aus verschiedenen Angeboten ein passendes wählen. Neben den Angeboten unserer Mitarbeitenden (TeQuaLe, basteln, Kunst, Hofspiele, Pappmasche...) sorgen verschiedene Kooperationspartner (Fußball, biologische Station, Haus Bürgel, Turnvereine, Therapiehunde...) für einen abwechslungsreichen Nachmittag.
Genauere Infos zu unseren Kooperationspartnern finden Sie hier.
In den Ferien gibt es besondere Angebote. Näheres dazu erfahren Sie hier.


Unser Team

Unser multiprofessionelles Team besteht aus 26 pädagogischen Mitarbeitenden (Stand 7/2019). Unsere Mitarbeitenden sind diplomierte Heilpädagogen, Sozialpädagogen, Erzieherinnen, OGS-Fachkräfte, Lehrer,  langjährige, in der Praxis erfahrene Mitarbeitende und Studierende der Sonderpädagogig, Sozialpädagogig und Lehramt.
Fünd weitere Mitarbeitende sorgen für das leibliche Wohl in der OGS. Sie kennen die Kinder mit Namen, können auf Essgewohnheiten eingehen und bieten außerhalb der Mittagsverpflegung Back- und Kochangebote für die Kinder an.
Zwei Freiwillige sind im Bundesfreiwilligendienst engagiert und unterstützen uns in allen Bereichen.

Die Mitarbeitenden nehmen regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teil und bilden sich zu Arbeitsplatzrelevanten Themen fort.

Anke Kesseler, Diplom Heilpädagogin und pädagogische Leiterin der OGS, ist zudem ausgebildete Kinderschutzfachkraft und steht den Mitarbeitenden beratend und koordinierend zur Seite.


Kontakt

Anke Kesseler, Diplom Heilpädagogin
Tel.: 02173 951 42 51
Mobil: 0176 3464 48 15

ogs-ams(at)ekmonheim.de

Die OGS ist Teil des Engagements der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim für Kinder und Familie. Dort sind wir über das Kinder- und Jugendbüro zu erreichen.

AMS - im Notfall erreichbar

es kann passieren, dass Sie im Notfall das Team der OGS erreichen müssen.

Bitte wählen Sie dazu

01590 6376954

Weitere Infos

Jungschar

Jungschar

Light Painting

Neues Entdecken

Blaue Stunde am See

Qualität