• Seelsorge
  • Gemeindebrief

  • Kontakt
  • Impressum

die nächsten Termine

Keine Einträge gefunden

 

Nachbarschaftshilfe-Hand in Hand 

Die „Nachbarschaftshilfe - Hand in Hand“ ist ein Netzwerk von Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlicher kultureller Hintergründe. Vordergründiger Zweck ist das gegenseitige Tauschen von Fähigkeiten, meist in Form von Dienstleitungen oder auch in Form von Waren. 

Jeder Mensch hat seine ganz eigenen Vorlieben und Talente, die er hier einbringen kann und mit denen er andere Menschen unterstützen und ihnen helfen kann.

Dinge die früher innerhalb der Großfamilie geleistet werden konnten, werden hier in eigenverantwortlicher, nachbarschaftlicher Hilfe erledigt. So entsteht eine positive Dynamik für den Einzelnen und für das gesellschaftliche Miteinander. Kontakte werden geknüpft und einer Isolation bzw. Vereinsamung wird vorgebeugt. Die lokale Gemeinschaft und ein positives Miteinander werden gefördert.

Zeitreserven und Talente (z.B. von (Früh-)Rentnern oder Arbeitslosen) können sinnvoll genutzt werden. Fähigkeiten werden mobilisiert, erhalten und weiter ausgebaut.

Das gegenseitige Tauschen und Helfen basiert auf Vertrauen und Kontakt. Es steht der soziale Charakter im Vordergrund. Es geht nicht um Erzielung von monetärem Gewinn.

Das Projekt wurde ins Leben gerufen und wird begleitet durch die Kooperation vom Mehrgenerationenhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim, dem Inklusionsbüro der Stadt Monheim am Rhein und vom Integrationsrat der Stadt Monheim.

 

 

Anmeldung zur Nachbarschaftshilfe / Monatliches Treffen

Besuchen Sie das Monatliche Treffen von 'Hand in Hand'.Hier haben Sie die Möglichkeit, bereits Aktive kennen zu lernen und mehr über die Nachbarschaftshilfe zu erfahren. Außerdem können Sie sich an diesen Terminen zum Mitmachen anmelden.

nächste Termine:

Ort: Mehrgenerationenhaus, Friedenauer Straße 17.II

Zeit: jeweils Donnerstags um 18 Uhr am

12.12.2019

16.01.2020

13.02.2020

12.03.2020

02.04.2020

14.05.2020

18.06.2020

06.08.2020

10.09.2020

08.10.2020

12.11.2020

10.12.2020

Anmeldung und Information:Katrin Vinnicombe 

 

weitere Kontaktmöglichkeiten:

Integrationsrat der Stadt Monheim am Rhein

Mail: integrationsausschuss@monheim.de

 

Stadtteilmanagement Berliner Viertel - Georg Scheyer

Ort: Stadtteilbüro am Ernst Reuter Platz 20

Zeit: nach telefonischer Absprache, Tel.: 02173 951 51 90

 

Mehrgenerationenhaus (EKi-Haus) - Katrin Vinnicombe

Ort: Friedenauer Str 17.II

Zeit: nach Absprache, Tel.: 02173-275 76 11, Mail: mgh-vinnicombe@ekmonheim.de